Nandita – Anita Burgholzer & Andreas Hübl

„Herr & Frau NANDITA“ sind immer schon gerne losgezogen, um die Welt hautnah zu erleben, fremde Kulturen kennen und verstehen zu lernen und den Wind der Freiheit zu spüren … und das am liebsten mit dem Fahrrad. Denn mit einem Fahrrad ist man schnell genug um voranzukommen, aber auch langsam genug um die Sonne auf der Haut zu spüren und den Menschen auf dem Weg zu begegnen.
Was 2007 mit einer vierwöchigen „Probetour“ durch den Jemen begann, fand zwischen Mai 2010 und September 2012 seinen Höhepunkt: Eine Fahrradweltreise, die sie und ihre Drahtesel in 844 Tagen auf knapp 36.500 Kilometer durch drei Kontinente und 35 Länder bringen sollte. Dieser einzigartige Roadtrip prägte das Leben der beiden nachhaltig, es war ihr Einstieg in die professionelle Referenten-Szene.
Mit ihrer zweifach prämierten Live-Reportage RÜCKENWIND – Mit dem Rad um die Welt touren Anita & Andreas seit Herbst 2013 sehr erfolgreich durch Österreich, Deutschland und die Schweiz. Das gleichnamige Buch erschien mittlerweile in der vierten Auflage. Ab sofort nehmen uns die beiden mit auf ihr neues Abenteuer: ROCKY MOUNTAINS – Durchs wilde Herz Nordamerikas. Persönlich, humorvoll & mitreißend.
Anita & Andreas sind berufene Mitglieder der GBV (Gesellschaft für Bild und Vortrag).

Links:

Rückenwind - Anita Burgholzer und Andreas Hübl | Trailer | GRENZGANG

Anita und Andreas präsentieren ihre Reportage "Anden" live bei GRENZGANG am:
►Köln - 18.02.18 ►Düsseldorf - 18.02.18 ►Bochum - 20.02.18
►Münster - 21.02.18 ►Krefeld - 23.02.18 ►MGladbach - 24.02.18
►Aachen - 25.02.18

Wie
fühlt es sich an, wenn man alles, was heute "Sicherheit" bedeutet, hinter sich lässt und sich mit nichts als zwei vollbepackten Reiserädern einlässt auf ein ungewisses Abenteuer? Wenn man nachts auf 4000 Metern Höhe vom Sturm überrascht wird, auf engen Straßen von rücksichtslosen LKW-Fahrern beinahe in den Graben gedrängt wird oder auf einsamen Schotterpisten nur den weiten, blauen Horizont vor Augen hat? Anita Burgholzer und Andreas Hübl wissen es - sie machten aus ihrem Traum Wirklichkeit: Jobs gekündigt, Wohnung aufgelöst, Auto verkauft - und rauf auf das Rad! Der Plan: Über Nordosteuropa und Skandinavien nach Island und dann "irgendwie" nach Südamerika. Doch einmal vom Reisefieber infiziert, wurden aus dem überschaubaren Ziel über zwei Jahre und 36.500 geradelte Kilometer durch 35 Länder! In ihrer preisgekrönten Live-Reportage erzählen sie von ihren Höhen und Tiefen around the world und inspirieren für das eigene Adventure.



► Mehr Infos und Tickets: https://www.grenzgang.de

► Facebook: https://www.facebook.com/grenzgang-Ku...
Show More