Hansen und Paul Hoepner

Hansen Hoepner, am 6. April 1982 in Singen am Hohentwiel geboren, hat an der Akademie für Bildende Künste Maastricht Produktdesign und Fotografie studiert. Nach dem Studium arbeitete er bei dem Interiordesigner Maurice Mentjens. 2011 zog er von Maastricht nach Berlin um die Radtour von Berlin nach Shanghai mit seinem Bruder zu planen. Derzeit arbeitet er als selbstständiger Produktdesigner in Berlin und ist im zentralen Organisationsteam der kreativen Arbeitsgemeinschaft KAOS (www.kaosberlin.de).

Paul Hoepner, wurde fünf Minuten nach seinem Bruder Hansen geboren, hat nach dem Abitur ein Jahr in Australien verbracht, anschließend in Köln ein Diplom in Medien-Design gemacht und danach zwei Jahre in einer Agentur (virtual-identity.com) als Online-Konzepter in Berlin gearbeitet. Anschließend studiert er in Berlin das Fach Human Factors (humanfactors.tu-berlin.de) und arbeitet bei Pocketweb (www.pocketweb.de) als Projektmanager und Konzepter für Mobile Applications.

Beide sind seit Jahren gemeinsam als Erfinder und Abenteurer tätig und sind in diesem Rahmen auf vielen Talks und TV-Shows zu sehen.

Links:

Warum wir Abenteurer sind – wie alles begann und was wir gerade machen – Der #HoepnerVlog 19

Wir haben uns die letzten Tage auf ein Event vorbereitet, das am letzten Dienstag stattgefunden hat. Wir hatten die Ehre neben Jürgen Klinsmann, Bibiana Steinhaus, Dr. Eckart von Hirschhausen, Boris ...Herrmann, Bas Kast und Boris Bornemann auf der Bühne zu stehen.

Für das Event hatten wir einen Film vorbereitet, in dem wir zeigen wie wir zu Abenteurern geworden sind, und was wir als nächstes planen. Den bekommt ihr heute in diesem Vlog auf die Augen und Ohren.


👁–– Kanal abonnieren? ––––––––––––
Wir freuen uns über jede und jeden Follower, klicke hier um unseren Kanal zu abonnieren: https://goo.gl/LmspJ1

♥️–– Du willst unsere Projekte unterstützen? ––––––––––––
Damit wirst du Teil unserer Abenteuer! Wir freuen uns natürlich sehr darüber, es gibt verschiedene Möglichkeiten.
http://hoepner-hoepner.de/support
oder
Crowdfunding Patreon: https://www.patreon.com/hoepner


⏰––Aktuelles ––––––––––––
'#######

👨‍💻–– Mehr Videos von uns ––––––––––––
Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/c/abenteuerhoepnerhoepner
Mediathek: http://hoepner-hoepner.de/mediathek
Schau dir auch die Videos unserer vorherigen Abenteuer an:
Playlist "Zwei nach Shanghai": https://goo.gl/JF3NKz
Playlist "Zwei um die Welt": https://goo.gl/mEgs8B

📺–– Andere Kanäle & Social Media ––––––––––––
Web: http://hoepner-hoepner.de
Instagram: https://instagram.com/hoepner_hoepner
Facebook: https://facebook.com/hoepner0hoepner

🎟–– Events ––––––––––––
Eine Google-Karte mit unseren Live-Events: http://hoepner-hoepner.de/events

📚–– Bücher ––––––––––––
Zwei nach Shanghai: Hardcover: https://amzn.to/2USFbHX National Geographic Taschenbuch: https://amzn.to/2UTFKl5
Zwei um die Welt: Hardcover: https://amzn.to/2Orj8Wm National Geographic Taschenbuch: https://amzn.to/2UWBLUS

👯‍♂️–– Über diesen Kanal ––––––––––––
Wir, Paul und Hansen, sind eineiige Zwillinge aus Berlin. Wir lieben unser Leben als Abenteurer, Entdecker und Erfinder. Warum? Wir glauben dass hinter Abenteuern mehr steht, als die meisten denken. Und der Meinung ist anscheinend auch Humboldt gewesen:

“Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.”

In unseren Augen bis Du eine Abenteurer*in wenn Du den Mut hast, mit all Deinen Fähigkeiten und Begabungen zu versuchen, das Beste für Dich und Deine Umgebung zu erreichen und wenn du herausfinden willst, wozu du fähig bist.

Mit unseren Abenteuern wollen wir zeigen, dass es sich lohnt mutig zu sein. Wir wollen Menschen dazu motivieren, an ihren Träumen festzuhalten und neugierig zu bleiben. Sie sind ein Aufruf mit offenen Augen, offenen Ohren und einem offenen Herzen durch das Leben zu gehen.

Wie wir das erreichen? Wir wollen unsere positiven Erfahrungen und unsere optimistische Sicht auf die Welt teilen. Durch ungefilterte Medienbeiträge nehmen wir unsere Zuschauer mit auf unsere Brüder-Abenteuer. Mit diesen ungewöhnlichen Projekten wollen wir vor allem eins zeigen:

Dass die Bewohner dieser Welt in erster Linie Menschen sind und erst danach eine Nationalität, eine Kultur oder eine Religion. Wir wollen zeigen, dass die meisten Orte inspirierend sind, freundlich und voller guter Menschen und tollen Ideen, ganz anders, als es in den klassischen Medien gezeigt wird.

Im Idealfall schaffen wir es andere Menschen zu motivieren ihre Komfortzone zu verlassen und ihre Ideen zu realisieren, Verantwortung zu übernehmen, sich aktiv einzubringen, Erfahrungen zu sammeln und im Gegenzug weitere davon zu überzeugen, das selbe zu tun.

⚖️ –– Mitwirkende und Musik in diesem Video
Besonderer Dank gilt auch diesmal Sonoton Production Music (https://www.youtube.com/user/SonotonMusic) für das Sponsoring des kostenlosen Zugangs zu der wirklich gigantischen und toll sortierten und kurierten Musik Library! Kann ich nur empfehlen!

Danke an Sascha Henkel, für die hammer Intro-Sounds, die er aus unseren Werkstattgeräuschen zusammengeschnitten hat!
http://saschahenkel.com/